FC Germania Neureut 07

über 100 Jahre Tradition



Gute Leistung wurde nicht belohnt

FV Hochstetten - FC Germania Neureut II  2 : 0 (1 : 0)
Wieder einmal musste man trotz guter Leistung mit leeren Händen die Heimreise antreten. Obwohl 8 Mann ersetzt werden mussten und zudem 2 weitere Spieler nach 30 Minuten verletzungsbedingt ausfielen, lieferte unsere Mannschaft dem Gastgeber eine Begegnung auf Augenhöhe. Tore wollten aber nicht gelingen. Da sich Hochstetten gegen die starke Abwehr der Gäste ebenfalls nicht entscheidend durchsetzen konnte, bedurfte es eines abgefälschten Freistoßes um nach 28. Minuten in Führung zu gehen. Auch nach der Pause hielt unsere Mannschaft gut mit und musste nur noch einen Gegentreffer in der 58. Minute durch Elfmeter hinnehmen. Unterm Strich hätten die Germanen ein Unentschieden verdient gehabt. Nun gilt es in den nächsten Spielen gegen ebenfalls abstiegsbedrohte Gegner die gezeigte gute Leistung in Siege umzusetzen und so das Abstiegsgespenst zu vertreiben.  

Es spielten: Nagel, Singler, Reszl (53. Weis), Stief, Schönenberger, Mustapic (16. Köhle), Zimmermann (33. Stober), Neumann, Häfele (84. Skrabl), Walsch, Houdelet

Vorschau

Sonntag, 22.04.2018
15.00 Uhr FC Germania Neureut 1 - VSV Büchig 1
13.00 Uhr FC Germania Neureut 2 - DJK Mühlburg 2
Copyright © 2013 FC Germania Neureut 07.
All Rights Reserved.